home-link

Information zu Ausgabenbeschlüssen

18.05.2017

gebundene Ausgaben

Nach Artikel 16 Abs. 2 der Gemeindeordnung 2014 sind Nachkredite zu gebundenen Ausgaben zu publizieren, wenn der Gesamtkredit die ordentliche Kreditzuständigkeit des Gemeinderates für neue Ausgaben übersteigt. An seiner Sitzung vom 8. Mai 2017 hat der Gemeinderat im Rahmen der Verabschiedung der Jahresrechnung 2016 folgende Nachkredite zu gebunden Ausgaben beschlossen:

  • Gemeindebeitrag Schule untere Emme; Nachkredit CHF 30'491.44; Gesamtkredit CHF 3'263'991.44
  • Beitrag Kita Chutz; Nachkredit CHF 63'738.02; Gesamtkredit CHF 263'738.02
  • Lastenausgleich Sozialhilfe; Nachkredit CHF 81'526.50; Gesamtkredit CHF 2'139'526.50
  • Zusätzliche Abschreibungen; Nachkredit CHF 490'451.00; Gesamtkredit CHF 490'461.00
  • Planmässige Abschreibungen bestehendes Verwaltungsvermögen; Nachkredit CHF 411'948.03; Gesamtkredit CHF 411'948.03


Auflageakten
  
Rechtsmittel
Gegen diesen Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen ab Publikation schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Emmental, Amtshaus, Dorfstrasse 21, 3550 Langnau im Emmental, Beschwerde erhoben werden, sofern die Meinung besteht, es handle sich nicht um gebundene Ausgaben.